Direkt zum Inhalt springen

Psychomotorik

Was ist Psychomotorik?

Psychomotorik ist die Wechselwirkung zwischen Wahrnehmen, Fühlen und Denken und wie dies die körperliche Ebene - insbesondere die Bewegung - beeinflusst. Die Psychomotorik eignet sich für Kinder und Jugendliche, die motorische oder emotionale Probleme haben, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben. Die Schwierigkeiten der Kinder und Jugendlichen können sich in folgenden Bereichen zeigen: Im Turnen, Grobmotorik, Schreiben, Fein - und Grafomotorik, Ungeschicktheit, Unruhe, Wahrnehmung, Körper - und Raumorientierung, Handlungs - und Bewegungsplanung oder auch im Sozialverhalten. Im Zentrum der Psychomotorik steht der bewegte Körper. Die Arbeit orientiert sich an den persönlichen Entwicklungsthemen der Kinder und Jugendlichen.

Was kann die Psychomotoriktherapie?

Manche Kinder und Jugendliche benötigen zusätzlich Unterstützung in ihrer psychomotorischen Entwicklung. Sie erhalten diese in der Psychomotoriktherapie. Dieses pädagogisch-therapeutische Angebot fördert vorhandene Ressourcen und hilft den Kindern und Jugendlichen, den eigenen Körper besser wahrzunehmen. Sie unterstützt insbesondere:
-die motorische Geschicklichkeit
-die Selbstständigkeit, Vertrauen in sich selbst und in andere
-die soziale Kompetenz und die Fähigkeit, das eigene Verhalten zu regulieren
-das Gleichgewicht zwischen Körper - und Gefühlsebene sowie die Freude an der Bewegung
Um den Entwicklungsstand eines Kindes zu erfassen führt die Psychomotoriktherapeutin / der Psychomotoriktherapeut eine entsprechende Abklärung durch. Anhand dieser lässt sich feststellen, ob eine Therapie / Unterstützung angezeigt ist. Im gemeinsamen Gespräch mit den Eltern und Lehrpersonen wird dann je nach Indikation entschieden, ob und in welcher Form eine psychomotorische Unterstützung stattfindet. Einzelsetting, Gruppensetting, Kurzintervention mit dem Kind oder Beratung der Eltern und Lehrpersonen. Gemeinsam werden Förderziele definiert.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.psychomotorik-schweiz.ch

Psychomotoriktherapeutin
Anouk Schwab
+41 (0)79 277 80 99
E-Mail